Reise nach Südostasien. Thailand, Malaysien, Kambodscha. Februar bis April 2010

9 Jun

Ich habe in Internet recherchiert und viele Reiseberichte gelesen. Die meisten Reiseberichte sind weder ehrlich, noch geben sie einen guten Rat. Das findet man schnell heraus. Wenn in zwei Berichten Probleme ähnlich beschrieben werden, kann man davon ausgehen, dass die Beschreibungen reell sind. Ich selbst habe mich immerzu bemüht, anderen Reisenden meine Erfahrungen so weiterzugeben, damit sie eine echte Hilfe sein konnten.

Die besten Hinweise habe ich mir für die Reise ausgedruckt. Diese Dokumente waren wichtig für mich, weil sie mir halfen, die Preise besser abzuschätzen. Leider werden in Reiseberichten nur selten Preise erwähnt, obwohl das oft nützlicher wäre als die Beschreibung eines Tempels in Angkor.

Unter diesem Aspekt ist mein Südostasien-Reisebericht zu sehen. Er ist weit umfangreicher ausgefallen als meine anderen Berichte, daher gibt es ihn hier als 60seitiges PDF-Dokument zum Herunterladen und Weiterverteilen.

Du kannst den Bericht auch hier gleich online durchlesen.

Eine Antwort to “Reise nach Südostasien. Thailand, Malaysien, Kambodscha. Februar bis April 2010”

  1. Abenteurer um 11:37 am #

    Die Preise beispielsweise bei einer Kambodscha-Reise zu nennen, ist grundsätzlich nicht schlecht. Nur variieren diese Preise manchmal sehr stark. Wer über ein gutes Geschick beim Feilschen verfügt, wird sicher weniger ausgeben als ein leichtgläubiger Urlauber, der so naiv ist, zu denken, alle Preise seien Einheitspreise.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s